Blitzkuchen

Der Besuch kündigt sich ganz spontan an und es muss schnell gehen, für solche Anlässe ist dieser Kuchen einfach perfekt. In der Familie wird er bei uns ganz liebevoll „Ameisenkuchen“ genannt, da es für uns Kinder früher ausgesehen hat als würden sich viele kleine Ameisen in dem Kuchen verstecken. Der Kuchen ist wirklich super simpel, hier findet ihr das Rezept.

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 200g Zucker
  • 250ml Öl
  • 250ml Eierlikör
  • 300g Mehl
  • 1P. Backpulver
  • 100g Schokoraspelen

Zubereitung:

  1. Eine Kastenform buttern und den Ofen auf 150°C vorheizen
  2. Eier, Zucker, Öl und Eierlikör in eine Schüssel geben und vermengen
  3. Die restlichen Zutaten hinzufügen und eine Stunde in den Ofen geben

FERTIG!- ich hab es ja gesagt, super einfach.

Falls ihr den Kuchen ausprobiert, lasst mir doch ein Kommentar da wie er euch geschmeckt hat.

Schönen Sonntag.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s