Energy Bites

Wer kennt es nicht, es ist 4 Uhr mittags und man braucht was Süßes, dabei soll es jedoch bei einer Kleinigkeit bleiben und nicht schon wieder die Tafel Schokolade sein die so verlockend in der Schublade liegt und auf einen wartet. Nein. Nur etwas kleines, etwas das  noch gesund dazu ist wäre natürlich wunderbar, und da kommen meine kleinen Energie Bällchen zum Einsatz. Sie sind gesund, perfekt zum mitnehmen und schnell gemacht.

Hier das Rezept:

  • 1/2 Cup Haselnüsse (ca. 70g)
  • 150g Datteln
  • 1/2 Cup Erdnussmuß
  • 1 Prise Salz
  • 1El Kakao
  • Ahornsirup
  • Kokosraspeln

Zubereitung:

  1. Die Haselnüsse in einen Mixer geben und klein mahlen (ihr könnt natürlich auch Mandeln, Walnüsse, Paranüsse oder eine Nussmischung benutzen).
  2. Als nächstes kommen die Datteln, das Erdnussmuß, das Kakaopulver, das Salz und eine Kappe Ahornsirup dazu (bei mir hat das am besten mit dem Stabmixer geklappt, so erspart ihr euch auch das lästige säubern eines Standmixers, da sich der „Teig“ dort nämlich festsetzt).
  3. Die Masse ist jetzt wirklich klebrig, aber um kleine Kugeln zu formen ist diese Konsistenz genau richtig-rollt diese dann noch in den Kokosflocken und stellt die Kugeln für eine halbe Stunde in die Tiefkühltruhe.
  4. Die Kugeln könnt ihr jetzt eine Woche in dem Kühlschrank aufbewahren und genießen.

Das schöne bei dem Rezept ist das ihr so gut wie alles austauschen könnt, habt ihr mal keine Lust auf Kakao nimmt ihr Vanille, Zimt oder vielleicht sogar Lebkuchengewürz. Wenn ihr keine Datteln mögt, könnte ich mir auch gut Feigen vorstellen, solange ihr etwas nimmt das „klebrig“ wird wenn ihr es in den Mixer packt.

Liebe Grüße

Advertisements

4 Gedanken zu “Energy Bites

    1. Habe gerade deinen Post gelesen-ich liebe die Mandel-Tonka Creme, obwohl ich die neue Mandel-Kokos Creme noch ein kleines bisschen lieber mag, musst du mal ausprobieren falls du diese noch nicht kennst- ich glaube das werde ich als nächstes mal ausprobieren 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s